Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Ausspracheideale auf der Bühne in Geschichte und Gegenwart

Tagung Ausspracheideale

Tagung Ausspracheideale

Die Abteilung Sprechwissenschaft und Phonetik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg richtet in Kooperation mit
Wagner-Lesarten   
, Freunde von Concerto Köln e.V.    und MDVS e.V.    die Tagung "Ausspracheideale auf der Bühne in Geschichte und Gegenwart" aus.
Die Veranstaltung findet am 15./16. November 2019 am Steintorcampus in Halle (Saale) statt.

Einführung

Die ideale Aussprache ist seit langer Zeit Thema in der Theorie und Praxis verschiedener Fachdisziplinen und Kunstrichtungen. Sie stellt insbesondere für die Sprechwissenschaft einen Kerngegenstand in Lehre, Forschung und Praxis dar. Denn in der Sprechbildung, der Phonetik, der Sprechkunst, der Rhetorik und der Klinischen Sprechwissenschaft bildet sie den sogenannten „Goldstandard“ für normphonetische Betrachtungen. Und sie ist durchaus flexibel, denn sie unterliegt und unterlag schon immer einem gewissen Zeitgeist, dem Geschmack und der Mode. Auch soziale und gesellschaftliche, ja sogar politische Einflüsse haben sie immer wieder verändert. So ist es an der Zeit, mit den anderen Disziplinen und Künsten Rückschau zu halten auf diese Entwicklungen und aktuelle Tendenzen zur idealen Aussprache aufzuzeigen, hier insbesondere zu ihrer Anwendung beim Sprechen und Singen auf der Bühne.

Die Tagung findet während der „Kleine Fächer-Wochen Sprechwissenschaft“ und im Rahmen des Projekts „Wagner-Lesarten" (Leitung: Kent Nagano) statt. Sie zeigt die fruchtbare Kooperation zwischen Sprech- und Musikwissenschaft und die enge Verbindung von Wissenschaft und Sprechkunst seit dem 19. Jahrhundert.

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis zum 29.10.2019 per Email an .

Sie erhalten dann zeitnah eine Antwort mit der Bitte, die Teilnahmegebühr
(20,- € / erm. 10,- €) zu überweisen. Die entsprechenden Kontodaten erhalten Sie von uns.

Programm

Die Veranstaltung am Sonnabend bildet den Kern der Tagung.

Der Workshop am Freitag findet im kleineren Kreis involvierter Nachwuchswissenschaftler/-innen statt.

Zum ebenfalls am Freitag stattfindenden Vortragskonzert von Rika Eichner um 19:00 Uhr im Semiarraum 1 sind alle Tagungsgäste herzlich eingeladen.

Alle weiteren Informationen zum Tagungsprogramm finden Sie in der nachfolgenden PDF-Datei.
Tagungsprogramm_Ausspracheideale_10.09.2019.pdf (134,4 KB)  vom 10.09.2019

Vor Ort

Anreise

Lageplan Steintorcampus

Lageplan Steintorcampus

Lageplan Steintorcampus

Der Steintorcampus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg liegt im Zentrum von Halle.
Die beiden Tagungsräume Hörsaal I und Seminarraum 1 befinden sich in der Adam-Kuckhoff-Straße 35, 06108 Halle.

- mit der Bahn:

Vom Hauptbahnhof Halle (Saale) aus erreichen Sie den Campus mit folgenden Straßenbahnlinien:

• Linie 2 (Richtung Soltauer Straße)
• Linie 5 (Richtung Kröllwitz)
• Linie 12 (Richtung Trotha)

Ihre Haltestelle lautet Am Steintor. Zu Fuß erreichen Sie die Tagungsräume in 5 Minuten.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten der HAVAG   .

- mit dem Auto:

Adam-Kuckhoff-Straße 35, 06108 Halle

Im Umkreis des Steintorcampus (Emil-Abderhalden-Straße, Adam-Kuckhoff-Straße) sind leider nur vereinzelt Parkmöglichkeiten mit Parkschein zu finden. Bitte beachten Sie, dass das Parken in einigen Bereichen nur mit Anwohnerparkausweis erlaubt ist.

Übernachtung

Falls Sie eine Übernachtungsmöglichkeit in Halle suchen, finden Sie hier einige zentrums- und campusnahe Hotels. Es wurden keine Kontingente für Tagungsgäste gebucht, es handelt sich lediglich um Vorschläge.

- City-Hotel Am Wasserturm
city-hotel-halle.de   


Tel.: 0345 / 298 20

- Stiftung Marthahaus
stiftung-marthahaus.de/cms/   


Tel.: 0345 / 510 80

- Apart-Hotel Halle
apart-halle.de   


Tel.: 0345 / 525 90

- Dorint Charlottenhof
hotel-halle-saale.dorint.com/de/   


Tel.: 0345 / 292 30

- Hostel No5
hostel-no5.de   


Tel.: 0345 / 135 49 71 9

Verpflegung

Am Sonnabend der Tagung ist in den Pausen für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Um 12:30 Uhr wird es einen warmen Mittagsimbiss und um 15:00 Uhr eine Kaffepause mit verschiedenem Gebäck geben. In beiden Pausen stehen vegane Optionen sowie Wasser und Säfte zur Erfrischung bereit.

Impressum

Veranstalter

Abteilung Sprechwissenschaft und Phonetik der Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg,
WAGNER-LESARTEN,
Freunde von Concerto Köln e. V.,
MDVS e. V.

Konzeption & Leitung

Prof. Dr. Dr. h. c. Ursula Hirschfeld
Prof. Dr. Susanne Voigt-Zimmermann
Dr. Kai Hinrich Müller

Tagungsorganisation: Ulrich Thilo Hoffmann

Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte an

Zum Seitenanfang